Insulin entscheidet über schlank oder dick

Schlaf dich schlank - die Revolution!

 
Insulin spielt die zentrale Rolle
Es steuert die Fettverarbeitung und Speicherung und hat damit direkten Einfluss auf die Entwicklung unseres Gewichts. Vereinfacht gesprochen verteilt das Insulin die aufgenommenen Nährstoffe an die einzelnen Körperzellen. Diese besitzen an ihrer Zellmembran sogenannte Insulinrezeptoren. Das sind Plätze, an denen das Insulin andocken kann, da das Muster des Insulins, ähnlich dem Schlüssel-Schloss -Prinzip, zu den Rezeptoren der Zelle passt. Wenn sie genügend Nährstoffe aufgenommen hat, macht die Zelle "dicht". Dafür ziehen sich die Insulinrezeptoren von der Zellwand zurück, was man in der Fachsprache als "Down - Regulation" bezeichnet. Die Zelle ist dann "insulinresistent" d.h. - unempfindlich.
Die übrigen Nährstoffe sind dann aber immer noch im Blut und stehen mit dem Insulin sozusagen vor der verschlossenen Zelltür. Was nun passiert? Genau wie an einer Grenze, es kommt zum Rückstau. Dieser Stau kann mehrere Stunden anhalten und der Körper reagiert darauf mit einer vermehrten Insulinausschüttung aus der Bauchspeicheldrüse, um die Nährstoffe mit Macht in die inzwischen dicht gemachten Körperzellen zu drücken. Diesen Vorgang bezeichnet man als Hyperinsulinismus. Es gelingt dem Körper so, einen kleinen Nährstoffanteil in die Zellen zu pressen, doch der größte Teil verbleibt und wird schließlich vom Insulin in das Fettgewebe entsorgt.
Ständige Fehl- und Überernährung kann also eine Insulinresistenz zur Folge haben, kurz gesagt, man sitzt in der Insulinfalle. Doch was genau versteht man darunter: Ganz einfach, wie zuvor beschrieben öffnet das Insulin bei einer Überversorgung die Tür zum Fettgewebe, es verschließt auch die Ausgangstüren für etwas 5 Stunden, sodass die eingeschleusten Fette erst einmal in den Fettzellen festsitzen. Wer vor Ablauf dieser 5 Stunden Frist erneut isst, verlängert damit die Schließungszeit seiner Fettzellen um weitere 5 Stunden und nimmt zu anstatt ab.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!