Warum wir zunehmen

 
 
 
 
 
Wenn wir uns über abnehmen unterhalten, dann ist die wichtigste Frage zu nächst einmal:
 
„Warum nehmen wir eigentlich zu?“
 
Die Antwort lautet natürlich: „Weil wir zuviel essen!“
Das klingt einfach, ist es aber nicht.
Unser Körper verhält sich noch immer, wie in den Anfängen der Evolution. Als der Mensch seinem Essen hinterherlaufen (oder auch davonlaufen) musste. Er aß, wenn er Erfolg hatte und es was zu essen gab. Wenn der Urmensch mehr zum Essen hatte, als er gerade benötigte, legte sein Körper aus dem Überschuss Fettdepots an. Diese dienten als Reserve für magere Zeiten – und wurden dann auch tatsächlich aufgezehrt.
Heute schaut die Welt anders aus. Wir laufen dem Essen nicht mehr nach, sondern fahren zum nächsten Supermarkt. Der Energiebedarf ist gering. Und die Notzeiten, für die unsere Fettdepots angelegt werden, treten so gut wie nie ein.
Die Folge ist Übergewicht, das immer häufiger als Ursache für diverse Krankheiten gilt.
 
Kann man im Schlaf abnehmen? Ganz Klar: „JA“. Abnehmen im Schlaf ist möglich, wenn dafür bestimmte Bedingungen erfüllt sind.
 
Grundsätzlich: Abnehmen beginnt im Kopfund Wissen macht schlank.
 
Man wird schlank und bleibt es auch, wenn man weiß, was sich vor, während und nach dem Essen im Körper abspielt. Wenn man weiß, welche Rolle das Gehirn und die Hormone beim Zu- und Abnehmen spielen, kann man sein Gewicht leicht und problemlos in den Griff bekommen.
 
Den übergewichtigen Menschen wird gerne unterstellt, dass sie sich einfach nicht beherrschen können, also ein Willensproblem haben. Sie brauchen keine Schuldgefühle haben, es stimmt einfach nicht.
 
Wir unterliegen gerade bei der Ernährung dem Diktat der Hormone. Was jedoch nicht heißt, dass wir sie überhaupt nicht beeinflussen können. Tatsache ist: Man muss nur wissen, wie sie funktionieren, wann sie aktiv werden und worauf sie genau reagieren. Dann lassen sich die auch zum Schlankwerden stimulieren.
 



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!